Personalausflug nach Nördlingen

Am Freitag, den 10. Mai 2024, unternahmen die Lehrkräfte der PWS einen Ausflug nach Nördlingen. Die Stadt, die für ihr einzigartiges geologisches Merkmal bekannt ist – das Nördlinger Ries, ein Meteoritenkrater – bot den perfekten Rahmen für einen erlebnisreichen Tag. Die Lehrkräfte starteten den Ausflug nach einem gemeinsamen Mittagessen mit einer interessanten Stadtführung durch die historischen Gassen von Nördlingen. Dabei erfuhren sie nicht nur viel über die bewegte Geschichte der Stadt, sondern konnten auch die malerische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gebäuden und engen Gassen genießen. Ein besonderes Highlight des Tages war der Aufstieg auf den Kirchturm der St. Georgs-Kirche, der einen atemberaubenden Blick über das Nördlinger Ries bot. Von hier oben konnten die Lehrkräfte den beeindruckenden Krater und die umliegende Landschaft in ihrer vollen Pracht bewundern. Nachdem sie sich von diesem einzigartigen Panorama verabschiedet hatten, ging es weiter zur Stadtmauer, wo die Lehrkräfte einen Spaziergang entlang der historischen Befestigungsanlage unternahmen. Dabei konnten sie nicht nur die imposante Architektur bestaunen, sondern auch die einzigartige Atmosphäre der historischen Stadtgebäude genießen. Den krönenden Abschluss des Tages bildete ein gemeinsames Abendessen, bei dem die Lehrkräfte die Gelegenheit hatten, sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren des Ausflugs, Frau Habermayer und Frau Nisseler, die mit ihrem Engagement und ihrer Planung maßgeblich zum Gelingen dieses gelungenen Tages beigetragen haben.

Zurück